Themen

Vielfalt und Heterogenität zeichnen das Feld der Kinder- und Jugendarbeit aus. Die Vielfalt der Themen, Angebotsformen, Arbeitsweisen, Partizipationsmöglichkeiten und Arbeitsfelder stellen eine anerkannte Qualität dieses Bereiches der Kinder- und Jugendhilfe dar. Zugleich steht die Kinder- und Jugendarbeit vor gesellschaftlichen und handlungsfeldspezifischen Herausforderungen.

Auf dem 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit werden die unterschiedlichen Themen und Fragestellungen aus dem Feld der Kinder- und Jugendarbeit behandelt. Statt eines Schwerpunktes steht die Kinder- und Jugendarbeit selbst im Mittelpunkt. So reicht die Bandbreite der Themen von politischem Engagement junger Menschen, über Diversität, Digitalisierung, Beteiligung, Europa und Internationalem bis hin zu Fragestellungen rund um Alltagswelten und Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen.