Anmeldung

 

Der Start der Anmeldung, der ursprünglich für den 15. Januar geplant war, wurde verschoben, um möglichst lange einen flexiblen Planungshorizont für den Bundeskongress zu ermöglichen. Nach der Entscheidung über das digitale Setting im April 2021, wird das Programm nun auf das neue Format angepasst. Anschließend wird die Anmeldung möglich sein.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Bis die Anmeldung freigeschaltet ist können Sie sich als Interessierte_r registrieren und erhalten rechtzeitig aktuelle Informationen zum 3. Bundeskongress Kinder- und Jugendarbeit.